Schlecht Nein sagen können 2018-07-03T06:42:14+00:00

Schlecht Nein sagen können

Oft einen Spagat machen.

Sie sind fleißig bemüht, Termine und Alltagspflichten in Einklang zu bringen, aber oft verbiegen Sie sich dafür. Es ist eine Herausforderung, im Umgang mit anderen Menschen innere Klarheit zu bewahren und gleichzeitig auf die eigenen Grenzen und Ressourcen zu achten.

In letzter Zeit fühlen Sie sich erschöpft und energielos. Der Spagat zwischen Ihrem Terminkalender, alltäglichen Pflichten und Ihren eigenen Bedürfnissen ist in letzter Zeit spürbar größer geworden. Trotz Ihres Zeitmangels fällt es Ihnen schwer, anderen einen Gefallen abzuschlagen. Obwohl sich Ihre Tage zeitweise wie eine vollgepackte To-Do-Liste anfühlen, haben Sie am Abend immer noch das Gefühl, nicht genug geleistet zu haben.

Kreisende Gedanken und innere Unruhe hindern Sie am erholsamen Schlafen und Kraft tanken. Sie stehen unter starker Anspannung und reagieren öfter gereizt. Immer mehr haben Sie das Gefühl sich zu verbiegen und sich selbst zu verleugnen, um allem gerecht zu werden. Einige körperliche Symptome wie Verdauungsbeschwerden und Kopfschmerzen haben sich bereits heimlich und leise in Ihr Leben eingeschlichen. Sie fühlen sich wie im Hamsterrad „und täglich grüßt das Murmeltier“ gefangen.

Zeit und Raum schaffen

Sie wünschen sich weniger Druck zwischen planen und organisieren. Mehr Freiräume für sich selbst und Ihre eigenen Bedürfnisse. Mehr Zeit und Raum für Dinge, die Ihr Leben schöner machen. Sie möchten sich energievoller fühlen und mehr Lebensfreude verspüren. Sehnen sich nach einem inneren Kompass, der Ihren Kopf mit Ihren Bauchgefühlen in Einklang bringt.

Ressourcen erkennen

Sie möchten in Zukunft frühzeitig erkennen, wo Ihre Grenzen und Ressourcen sind. Sie möchten einen achtsameren Umgang mit sich selbst lernen und herausfinden, was Ihnen wirklich wichtig ist im Leben. Sie möchten eine starke innere Mitte entwickeln. So, dass Sie gelassen für sich selbst einstehen können und dabei entspannte Beziehungen mit anderen führen.

Hamsterrad verlassen

Sie möchten aus dem Hamsterrad des „Ich funktioniere nur noch“ aussteigen. Wieder aktiv die Gestaltung Ihres Lebens übernehmen. Ihr Leben nach Ihren Werten und Bedürfnissen einzurichten, mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen An- und Entspannung.

Lassen Sie sich von mir unterstützen, wenn Sie neben Ihrem Terminkalender und Ihren Alltagspflichten, Zeit für sich und Ihre innersten Bedürfnisse finden wollen und Sie Ihr Leben selbstbestimmt, erfüllt und entspannt genießen möchten.

Sie wünschen sich eine kompetente Unterstützung, die…

  • Klarheit bringt über Ihre derzeitigen Zeitdiebe, Energiefresser und Stressfaktoren
  • mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte geht
  • hilft, alte Muster und Strukturen aus der Vergangenheit aufzudecken und loszulassen
  • Sie dabei unterstützt am Ball zu bleiben, aber Ihnen gleichzeitig genug Freiraum lässt um durchzuatmen
  • Ihnen hilft, sich neu zu sortieren und einen klaren Blick zu bekommen, so dass sich keine Zweifel, Ängste, Sorgen oder alte Gewohnheitsmuster einschleichen können
  • Sie nachhaltig unterstützt, eine starke innere Mitte zu entwickeln um sich nachhaltig neu aufzustellen