Beitrag entspannt hören:)

Bist du schon länger auf der Suche nach einer richtig guten Lösung für dein Problem? Dabei ist dir vielleicht sogar schon einmal die Familienaufstellung, systemische Aufstellung begegnet, aber die Angst oder Sorge vor dem, was da eigentlich in einer solchen Aufstellung passieren könnte, ist viel größer, als deine Neugierde, es einfach mal auszuprobieren.

Befürchtungen und Ängste einer Familienaufstellung.

Was passiert, wenn du dir dein Problem oder dein Hindernis durch eine Einzel-Systemische Aufstellung genauer anschaust:

Fliegt dir dann dein ganzes Leben um die Ohren?
Bricht deine Familien komplett auseinander?
Wendet sich dein Partner ab oder verlässt er dich sogar?
Kannst du deinen Lebensstandart überhaupt noch halten oder wirst du plötzlich arm?
Stehst du auf einmal alleine und hilflos da?
….

Das Gedankenkarussell was alles während oder nach einer Aufstellung passieren kann dreht sich ununterbrochen, wenn man nicht so genau weiß, was es mit den Aufstellungen so auf sich hat.

Was wäre das schlimmste mit was du rechnen musst? Mit welcher Konsequenz musst du dann leben?

Geht es dir nach der Aufstellung noch schlechter als jetzt schon?
Hast du noch mehr Probleme und Konflikte als bisher?

Ist es nicht vielleicht doch besser, alles so zu lassen wie es ist.
Du hast zwar ein Problem und dir geht es nicht besonders gut, aber immerhin:

Jetzt hast du noch die Kontrolle über dein Leben!

Systemische Aufstellung wirft viele Fragen auf.

Fragen über Fragen, die sich stellen können, wenn man sich mit etwas Unbekanntem beschäftigt.
Etwas was wir nicht kennen, die Unbekannte X sozusagen, kann uns dazu verleiten, uns verschiedenste Gedankenszenarien auszumalen.

Die gute Nachricht, die du aber bestimmt schon mehr als einmal gehört hast ist, dass die meisten unserer ausgemalten Szenarien und die damit verbundenen Befürchtungen gar nicht eintreten.

Tatsächlich ist es so, dass nach einer Einzel-Systemischen Aufstellung bzw. einer Einzel-Familienaufstellung, nicht einfach so auf Knopfdruck unser ganzes komplettes Leben plötzlich auseinander bricht und uns um die Ohren fliegt.

Es wird lediglich ein Prozess angestoßen, der eh schon in uns schlummert und aufgelöst werden will. Die Tiefe und Intensität, sowie das Tempo indem wir uns unsere Probleme oder Hindernisse anschauen, bestimmt jeder selbst.
Ähnlich wie in der Hypnose kommen jedoch nur die Erkenntnisse an die Oberfläche, die für uns von Bedeutung sind und dir wir selbst verarbeiten und verkraften können.

Auch wenn es vielleicht in einigen Fällen, ähnlich wie in der Homöopathie zu einer sogenannten Erstverschlimmerung der Probleme kommen kann, ist das nicht weiter bedenklich. Da wir uns über Jahrzehnte gewisse Muster antrainiert haben, kann es hier und da schon einmal vorkommen, dass wir noch einmal in unser altes Gewohnheitsmuster zurückfallen, bevor wir den nächsten Schritt gehen können.

Die Familienaufstellung einfach und simpel anhand von Kunst erklärt.

Die Einzel-Familienaufstellung bzw. systemische Einzel-Aufstellung lässt sich ganz wunderbar und einfach anhand eines Beispiels aus dem schulischen Kunstunterricht erklären.

Sicherlich kennst du auch noch aus deiner Schulzeit die guten alten Wachsmalstifte.
Mit Wachsmalstiften wurden im Kunstunterricht Kratzbilder hergestellt. Zuerst wurde dafür ein Blatt vollständig bunt bemalt und danach vollständig schwarz übermalt.
Die schwarze Schicht wurde dann anschließend teilweise weggekratzt, so dass die darunterliegende bunte Farbschicht sichtbar wurde.

So lässt sich auch die Einzel Aufstellungsarbeit ganz einfach und simpel erklären.

Wir kratzen an der Oberfläche um das Verborgene sichtbar zu machen.

Wie du dich sicherlich bestimmt auch noch daran erinnern kannst, sind sehr schöne Bilder entstanden, nachdem wir die schwarze Oberfläche bearbeitet haben.
Vielleicht nicht sofort, nach dem erstem Wegkratzen, aber nach einer gewissen Zeit des Arbeitens, ist ein wunderschönes Bild entstanden.
Dabei hast du selbst in deinem Malprozess entschieden, wieviel du von dem Verborgenen abkratzen wolltest.

So verhält es sich auch in der Aufstellung. Es ist dein ganz persönlicher Prozess und du hast die Kontrolle in der Einzel-Aufstellung. Jederzeit.

Alte Fallstricke langfristig und nachhaltig lösen.

Die Aufstellung macht lediglich sichtbar was unbewusst sowieso die ganze Zeit mit uns umher schwingt und im Außen bereits als Herausforderung wirkt.
Der Perspektivwechsel durch die Aufstellung bringt uns die nötige Klarheit und zeigt was sich hinter den eigentlichen Herausforderungen oder stressigen Situationen verbirgt. Die Ursache unserer Probleme.

Die Aufstellung kann Einblicke geben, in das, was uns alles geprägt hat und womit wir heute noch verbunden sind und gelenkt werden.
Von welchen negativen Glaubenssätzen wir tagtäglich umgeben sind.
Welche übernommenen Lasten oder Belastungen wir tragen.
Welchen Loyalitäten anderen gegenüber wir immer wieder auf`s Neue erliegen und welche überholten Konditionierungen wir noch immer mit uns rumschleppen.

Wer ersteinmal verstanden hat, was in einer Aufstellungsarbeit eigentlich passiert und wozu sie nützlich sein kann, ist begeistert von dieser Möglichkeit langfristig und nachhaltig Probleme und alte Fallstricke zu lösen.

Wir sind nicht nur Individuum, sondern tragen auch die Geschichten unserer Familien in uns.

Wir sind nicht nur ein Individuum, sondern werden in unsere Familien hineingeboren und in die Geschichten unserer Familien. Diese Geschichten können uns im Leben unterstützen und bereichern, aber manchmal eben auch belasten oder daran hindern, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen.

Mit Hilfe der Einzel-Aufstellung können wir wieder bewusst loslassen, unsere innerlichen und äußerlichen Belastungen.
Für unser eigenes, einzigartiges und wertvolles Leben. Für unser ganz persönliches Wohlbefinden und Glück.

Wie geht es dir nachdem du diese Zeilen gelesen hast? Konnten sich deine Ängste und Befürchtungen bzgl. der Aufstellungsarbeit etwas verkleinern? Vielleicht sogar auflösen und sich bestenfalls in Neugierde verwandelt?

Wenn du Lust bekommen hast deine derzeitigen persönlichen Herausforderungen durch eine Einzel-Aufstellung am Telefon zu klären oder noch weitere Fragen zur Aufstellungsarbeit hast, dann schreib mir gerne eine Mail unter Kontakt.

Ich freue mich auf deine Nachricht.

Herzlichst, Alexandra Rosit-Hering

Wer eine starke innere Mitte hat, kann gelassen für sich selbst und seine Bedürfnisse einstehen.

Weitere Impulse zu systemische Aufstellungen, Familienaufstellung, telefonische Aufstellung:

Wie sich negative Gefühle mit systemischer Aufstellung verändern lassen.

So wurde eine Heilpraktikerin durch eine systemische Aufstellung endlich erfolgreich mit ihrer Praxis.

Häufig gestellte Fragen zu Familienaufstellung, telefonischer Aufstellung, systemischer Aufstellung