Klarheit finden. Herausforderungen und Probleme entspannter lösen.

Mehr Klarheit in aktuelle Herausforderungen bringen.

Stehst du vor einer aktuellen Herausforderungen privater oder beruflicher Natur, oder hast du gerade das Gefühl den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen zu können? Ist es so, als würden sich deine Probleme im Kreis drehen? Die Gedanken rattern und rattern…aber eine Lösung ist nicht in Sicht.

Um wieder klar zu sehen, braucht es manchmal einen Perspektivenwechsel. 

Aus dem Fenster zu schauen und die Wolken zu beobachten …wie sie ziehen am Himmel, dass ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen zum entspannen und loslassen.

Stundenlang könnte ich das machen und bin immer wieder aufs neue verzückt, was es alles da draußen zum staunen und neues zu entdecken gibt.

Vielleicht hast du das selbst auch schon einmal ganz bewusst getan. Einfach nur in den Himmel zu schauen und die Wolken beim vorbeiziehen zu beobachten.

Dich einmal nicht mit Gedanken hin und her wälzen und nach Lösungen zu suchen beschäftigen, sondern einfach nur entspannt im Augenblick zu sein und zu beobachten….

Beim Entspannen neues entdecken.

Ich entdecke immer wieder neue wunderbare Dinge, wenn ich in diesem entspannten Zustand verweile und aus dem Fenster schaue…

Mal kann ich einen Delphin erkennen, mal ein Schaf, vielleicht aber auch ein Engel, oder eine Blume.
Manchmal sind es auch ganze Ansammlungen verschiedenster Dinge und Formen.

Mal sehe ich ganz viele kleine Wattebäuschchen, oder ein grosses Stück stahlblauen Himmel.

Ein anderes Mal ist der Himmel wieder mehr mit weißen oder grauen Tönen versehen…

Perspektive wechseln schafft neue Sichtweisen.

Wechsel ich hingegen meine Position und schau aus einem anderen Fenster heraus, sehe ich schon wieder etwas völlig anderes.
Der Himmel ist vielleicht blauer und keine Wolke zu sehen.
Die Sonne scheint vielleicht, oder ich entdecke Nachbars Katze auf der Strasse.

Gehe ich in einen anderen Raum und schaue dort aus einem Fenster, sieht es wieder ganz anders aus. 

Rufe ich meine Freundin an und bitte sie mir zu berichten, was sie sieht, wenn sie aus ihrem Fenster schaut, dann sieht sie mit großer Wahrscheinlichkeit wieder etwas ganz anderes. 

Vielleicht ist es bei ihr nebliger oder trüber.
Vielleicht ist der Himmel aber auch tiefblau, ohne ein einzige Wolke.

Ihre Warnehmung wird auf jeden Fall mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit eine ganz andere sein, als meine. 

Wenn der eine von uns z. B. in der Schweiz, oder in Frankreich wohnen würde und der andere in Deutschland, dann ist für die meisten ziemlich klar oder es erscheint uns logisch, anderes Land, andere Wetterlage. 

Was aber wäre, wenn meine Freundin aus der Schweiz bei mir gerade zu Besuch wäre, und sie aus dem gleichen Fenster schaut?

Würde sie womöglich trotzdem wir aus dem gleichen Fenster schauen, etwas ganz anderes entdecken oder wahrnehmen, als ich es tue? 

Die unterschiedlichen Filter und ihre Auswirkungen.

Ja, denn zum einen schauen wir alle durch unterschiedlichste Filter und noch dazu kommt unsere aktuelle Stimmungslage.

Ist jemand z. B. frisch verliebt und die Hormone tanzen Tango, schaut diese Person durch einen ganz anderen Filter, als eine Person, die sich gerade von ihrer (m) Partner (in) getrennt hat.

Die frisch verliebte Person schaut eher durch einen rosaroten Filter auf die Welt. Sieht alles positiver und gelassener.

Die frisch Getrennte, die viel Leid, Schmerz und Kummer in sich trägt, schaut vermutlich eher durch einen trüberen oder graueren Filter auf die Welt.

Es gibt viel mehr, als das, was wir gerade glauben zu sehen.

Nicht nur die unterschiedlichen Stimmungsfilter, durch die wir schauen, spielen eine Rolle, sondern wir sehen lediglich immer nur einen Ausschnitt des großen Ganzen. 

Erinnere dich zurück an den Anfang meiner Geschichte:

Entspanntes Beobachten aus dem Fenster.

Dieser Blick war lediglich ein Ausschnitt auf die Welt. Ein kleiner Ausschnitt.

Gehe ich hingegen vor die Türe, wird das ehemals kleine Bild mit einem Mal viel größer werden. 

Es entsteht automatisch mehr Weite. Mehr Raum für neue Möglichkeiten. Mehr Ideen, mehr Inspiration, als wenn ich nur durch dieses eine Fenster blicke.

Gleichzeitig entsteht automatisch durch die Weite wieder in mir mehr Wohlbefinden. Ein entspannteres und wohligeres Gefühl. Ich werde ruhiger und wieder gelassener. Zufriedener. Mit mir selbst, aber auch in Beziehung mit anderen.

Der einseitige Blick auf die aktuelle Situation.

Wenn dich also das nächste Mal ein Problem beschäftigt, oder dich etwas bedrückt und du einfach nicht weiter kommst, dann könnte es vielleicht zum einen daran liegen, dass du bisher immer nur aus dem einen Fenster geschaut hast.
Zum anderen, dass du dich immer wieder in einer ähnlichen Stimmungslage befindest, wenn du gerade auf der Suche nach einer Lösung für dein Problem bist.

Erinnere dich daran, nichts ist festgelegt, nichts ist starr, oder in Stein gemeißelt.

Alles verändert sich, stets und ständig. Nichts bleibt wie es ist.

Alles ist im Wandel.

Die gute Nachricht ist, das du selbst auch die Möglichkeit hast, dich zu wandeln. Auch du kannst deine Perspektive verändern, indem du als nächsten Schritt, einfach mal aus einem ganz anderen Fenster schaust.
Du kannst auch die Etage wechseln, oder einen ganz anderen Ort aufsuchen, um dann mit einem frischen, neuen Blick auf deine aktuellen Herausforderung zu schauen. 

All diese Möglichkeiten stehen dir immer frei zur Verfügung. Probiere es einfach mal aus.:)

Der frische neue Blick und die Klarheit.

Du wirst erstaunt sein, was sich für dich und dein Leben verändern kann, wenn du einmal den begrenzten Blickwinkel verschiebst und durch eine Vergrößerung auf deine derzeitigen Probleme und Herausforderungen im Außen schaust. 

Um innere Klarheit zu finden, brauchst es manchmal einen frischen, neuen Blick von Außen.

Möchtest du dein Leben endlich in Fülle genießen können?

1:1 Systemisches Intensivcoaching per Telefon

Möchtest du auch eine selbstbestimmte und glückliche Schöpferin deines Lebens werden, so dass du auf sanfte Art und Weise endlich für dich selbst einstehen und trotzdem entspannt in deinen Beziehungssystemen sein kannst? Darf dein Leben leichter und entspannter werden? Dann vereinbare jetzt dein kostenloses Klarheitsgespräch mit mir.
Zusammen können wir schauen, welche alten Überlagerungen und Fesseln dich jetzt noch daran hindert, dein erfülltes und glückliches Leben im Gleichgewicht zu leben.
Meine systemischen Intensivcoachings finden ganz entspannt am Telefon statt, egal wo auch immer du gerade wohnst.

Bis dahin, wünsche ich dir viele 🌞 sonnige und entspannte Begegnungen im Innen und Außen.

Alles Liebe.

„Der kluge Weg sich selbst treu zu bleiben und frei zu sein,
ist eine starke innere Mitte und eine gute Verbindung zu sich selbst.“

Lass dich erinnern, wie du wieder mehr Klarheit in deine Gedanken bringst.

In dieser Podcastfolge erfährst du, was du tun kannst, wenn:

  • du gerade vor einer aktuellen Herausforderungen stehst, sei es privater oder beruflicher Natur
  • du das Gefühl hast, den Wald vor lauter Bäumen gerade nicht sehen zu können.
  • du endlich loslassen möchtest.
  • du dich mit deinen Probleme im Kreis drehst.
  • du in einem Hamsterrad sitzt von zu vielen Gedanken.
  • dir es an der nötigen Klarheit und Vertrauen fehlt um die nächsten Schritte gehen zu können.

Bring wieder mehr Klarheit in deine Gedanken und Gefühle.

Wenn du jemand kennst für den diese Folge hilfreich oder unterstützt wäre, dann freue ich mich sehr über deine Weiterempfehlungen.

Zusammen können wir die Welt in bisschen liebevoller, freundlicher, Farbenfroher machen. Bist du mit von der Partie.